Die Normandie 1996 bis 2009


Ich war häufiger in der Normandie (Frankreich), habe neben der sog. Landungsküste ("Der längste Tag") auch die Westküste besucht, war auch weiter nördlich nahe der Wiederaufbereitungsanlage La Hague. Am nachhaltigsten sind die Erinnerungen an den Strand und den Campingplatz von Brehal, nördlich von Granville gelegen - oder, wie der Tourismus es gerne formuliert, ausgangs der Bucht vom Mont St. Michel.

 

Ich beginne den Bericht beim Strand von Brehal. Die anderen Teile werden folgen.

 

Häufig wird - gerade in Deutschland - angenommen, dass die Normandie im wesentlichen aus Küsten besteht. Dem ist nicht so, denn anders als die Bretagne umfasst der Begriff Normandie auch weite Bereiche relativ fernab der Küste Frankreichs.

 

Die Normandie reicht bis knapp an Paris heran, woraus eine ganz andere historische Entwicklung abzuleiten ist,  als sie etwa für die Bretagne gilt. Diese stand vielfach in Opposition zu Paris, während die Normandie eher royalistisch orientiert war. Und - heute eher als Anekdote gedacht - das berühmte Kloster auf dem Mont-Saint-Michel machen sich sowohl die Normandie, als die Bretagne streitig. Das Weltkulturerbe wird im Sommer von einem niemals abreißenden Touristen-Strom heimgesucht.

 

Ich habe das Kloster der Normandie zugeordnet.    

 

Und wenn ich heute an die Normandie denke, dann fällt mir vieles ein, das aber ganz sicherlich als erstes:

Calvados, Pommeau, Cídre und Poíré. Letzterer ist in Deutschland recht unbekannt, es werden Birnen zu einem prickelnden Getränk verarbeitet, ähnlich dem Cídre - hat aber einen Hauch von Birnen-Geschmack (und -duft) . . . Und natürlich sollte man nicht an der Vielzahl der Austern vorbeigehen. Der Kenner wird die unterschiedlichen Sorten schnell bemerken und wissen, dass jene aus der Normandie, der Bretagne aber auch von der Ile d'Oléron ganz unterschiedlich schmecken, was natürlich das jeweils richtige "Beigetränk" zur Folge haben muss - Glaubenskriege, man sollte sie erlebt haben! 

Die Normandie 1996 bis 2009

 

Die Landungsküste

La Hague

Brehal

Le Mont-Saint-Michel

Die Normandie