Links längs

Worum wird es gehen?

Die fortschreitende Technik und fast unbegrenzt ausufernden mediale Möglichkeiten schaffen neue Räume der Verwirklichung von  Ideen - insbesondere solcher der Kommunikation.

Blog-Beiträge via Sozialer Netzwerke zu verteilen, ist das eine.

Das andere sind eBooks,  die auf verschiedenen Online-Plattformen angeboten werden sollen, hier aber auch diskutiert werden können.

Und ob es dann einmal Podcasts geben wird, die man hier aufrufen kann - wir werden sehen.

 

Allen gemeinsam ist,  dass sie eine politische Tendenz vertreten, die man heute als Links bezeichnet. Meine Lebensgefährtin und ich betreiben seit 2018 den Verlag Co-Buch, mehr Informationen erhält man unter www.co-buch.de.  Dort werden wir unter *edition linkslängs veröffentlichen. 


eBooks


Podcast


Blog-Archiv



Erneuerungsprozess der SPD

Die parlamentarische Linke der SPD-Fraktion im Bundestag hat einen Beitrag zum Erneuerungsprozess veröffentlicht. Ich kann nur sagen: Leider mal wieder nichts oder nur wenig Neues. Ist ja auch wohl nicht so einfach.

mehr lesen 0 Kommentare

Links längs - oder was?

In der Grundschule (Stade - Am Burgwall - 1956 bis 1960) hatte ich einen Platz in der Fensterreihe gehabt.

Von Frau Huntschau hatten wir dann gelernt, dass die Fenster links sind und wir mit der rechten Hand schreiben.

Das mit Rechts und Links war also schnell zu verstehen und nicht zu vergessen.

Die Koordinaten stimmten - sagen wir mal so etwas mehr als 10 Jahre.

mehr lesen 0 Kommentare